Kreuzberg: Wohnungsbesichtigungen

gefunden auf indymedia:

„Wir haben bei einigen Wohnungen in Berlin-Kreuzberg die Schlöser verklebt, weil die Mieten dort zu teuer sind (jeweils über 10 Euro/m² Kaltmiete). Damit versuchen wir Sand im Getriebe der Immobilienwirtschaft zu sein und freuen uns über die Gesichter der Makler*innen, die erst einmal den Schlüsseldienst rufen müssen, wenn sie bei einer Wohnungsbesichtigung überrascht feststellen, dass sich Sekundenkleber im Schloss befindet.

Grundsätzlich ist dies eine Aktionsform, die sich jeden Tag anbietet, denn die kapitalistische Stadtentwicklung bringt es mit sich, dass an allen Ecken und Enden Profit mit Häusern und Wohnungen gemacht wird. Die Folgen (Verdrängung, Zwangsräumungen, Obdachlosigkeit, etc.) werden von keinem Menschen mehr ernsthaft geleugnet – leider fehlt es allzu oft an Ansätzen, diese Entwicklung auch zu stören. Andere Aktivist*innen hatten im Sommer angeregt, massenhaft Schlösser teurer Wohnungen zu verkleben und die Idee finden wir gut, deshalb hier ( http://berlinerliste.noblogs.org/berlin-wohnungsbesuche-im-prenzlauer-berg/,  http://berlinerliste.noblogs.org/b-kreuzberg-wohnungsbesichtigungen/) mehr zu deren Beweggründen.

Da wir etwas langsamer sind, haben wir das erst jetzt im Dezember getan. Immerhin tragen wir damit etwas zum Adventskalender bei und servieren etwas Aktuelles für die „Berliner Liste“

Gleichzeitig möchten wir uns damit solidarisch mit dem Kampf um die Rote Flora in Hamburg zeigen. Wir rufen dazu auf, sich hier in Berlin, in Hamburg und überall aktiv gegen kapitalistische, rassistische, nationalistische und sonstwie herrschaftssichernde Strukturierung unseres Lebens und unserer Städte zu positionieren: Durch Diskussionen, offene Aktionen, mit Spektakel und Rambazamba, aber auch gern mal leise und still, z.B. durch Schösser verkleben.

Wir sehen uns am 21.12. in Hamburg!

Hier eine Auswahl der von uns betroffenen Unternehmen, inkl. Adressen. Sie alle sind Teil des Problems.

BerlinHaus Verwaltung GmbH
Prajs & Drimmer Gruppe
Friedrichstr. 30
10969 Berlin
tgl. 9-18 uhr geöffnet

Osiris GmbH 4 Co KG
Herr R. Härdter
Arndtstr. 34
10965 Berlin

Tækker Immobilienverwaltung GmbH
Paul-Lincke-Ufer 41 Hof I 4. OG
10999 Berlin
Autos im Hinterhof, Firmenschild/Schaukasten an der Straße

Akelius GmbH
Leibziger Str. 14
10117 Berlin“

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.